Auszug der Top-Themen des 30. BÄKO-Workshops 2018 in Bonn

Die neue Ess-Klasse

… zwischen Hip-Sein, Werten und Qualität

Glück auf! Die Bäckerei-Malocher aus Essen

Mit Kultur, Witz und Qualität anders sein

Auffallend anders. Überraschend besser.

Mit intelligenten Servicekonzepten Kunden überzeugen

30. BÄKO-Workshop

Service als Haltung, Backen als Story

Gutes Brot zu backen, wird von Marketingexperten gern als Selbstverständlichkeit verstanden, sozusagen als Eintrittskarte in den Wettbewerb. Dass das aber tatsächlich eine Menge Knowhow und täglich ambitionierte Arbeit erfordert, wissen Bäcker und Konditoren nur all zu gut.

Dennoch: Wer gute Backwaren backt, muss sie genauso gekonnt verkaufen können und die wahrlich breite Klaviatur des Marketings beherrschen. Am Point of Sale schlägt die Stunde der Wahrheit – allerdings im Sekunden- und Minutentakt. Empathie und Menschenkenntnis sind an der Verkaufstheke gefragt – nicht selten auch eine Portion Schlagfertigkeit – ähnlich wie bei einem Verhandlungsgespräch unter Geschäftspartnern.

Der 30. BÄKO-Workshop steht ganz im Zeichen der vielfältigen Facetten der Wertschöpfung rund um den Bedienverkauf, eine aktiv gelebte Servicekultur, die Markenbildung durch authentisches Storytelling  – das Erzählen wahrer Geschichten –  und last but not least: ein strategisch kluges Filialmanagement anhand von Kennzahlen und Fakten.

Der BÄKO Workshop dreht sich also rund um das bunte Treiben im Bäckerladen. „Im Kopf des Kunden denken“, lautet die entscheidende Forderung und mit seinen Augen eine Filiale betreten, die Backwarenpräsentation betrachten und einen Einkauf erleben – einfacher gesagt als getan.

Auf dem BÄKO Workshop zeigen renommierte Referenten aus verschiedenen Blickwinkeln wie das in der Praxis funktioniert, analysieren mit fundiertem Wissen, zeigen Strategien und Konzepte für den erfolgreichen Verkauf und ein stimmiges, wirklich individuelles Marketing und geben Tipps für die direkte Umsetzung im täglichen Geschäft.

Nelson 2 by j.lormis

HIGHLIGHTS 2018

Nelson Müller
Sterne- und TV Koch

Nelson Müller, der beliebte Sterne- und TV-Koch spricht zum Thema „Die neue Ess-Klasse – … zwischen Hip-Sein, Werten und Qualität“ über seine persönlichen Einblicke in die hiesige Backwarenlandschaft.

Denn als renommierter Spitzenkoch mit Michelin-Stern weiß er, wovon er spricht, wenn es um gutes Essen geht.

Seit September 2009 nennt Nelson Müller das Essener Restaurant „Schote“ sein Eigen. Nebenher betreibt er mit seinem Team auch noch eine Kochschule namens „Food & Flavour“, veranstaltet Events, Kochkurse und Parties. Zwei bis drei Veranstaltungen pro Woche sind die Norm.

Den Lebensmittelmarkt betrachtet er unbefangen und ohne Vorbehalte: No-Name Discount-Produkte und conveniente Fertiggerichte gegen Marken- und Premiumprodukte. Über das Ergebnis entscheidet der Verbraucher.

Ganz exklusiv für die Teilnehmer des BÄKO-Workshops kocht er mit dem MARITIM-Team ein feines Menü zum Genießen.

Ein Auszug unserer Referenten in Bonn 2018

Nelson Müller

Sterne- und TV-Koch
Die neue Ess-Klasse … zwischen Hip-Sein, Werten und Qualität Als renommierter Spitzenkoch mit Michelin-Stern weiß Nelson Müller, wovon…...
Weiterlesen

Sabine Hübner

Serviceexpertin Nr. 1 in Deutschland
Auffallend anders. Überraschend besser. Mit intelligenten Servicekonzepten Kunden überzeugen Unternehmen verlieren im Schnitt innerhalb von 5 Jahren 50%…...
Weiterlesen

Robert Siebers

Bäckereiunternehmer, Bachelor of Arts in Business Administration
Glück auf! Die Bäckerei-Malocher aus Essen Mit Kultur, Witz und Qualität anders sein Der BorBäcker Siebers aus Essen…...
Weiterlesen

Bruno Heini

Konditoreiunternehmer, Sachbuch- und Romanautor
Wer anders ist, fällt auf! Durch Alleinstellungsmerkmale mehr „Butter aufs Brot“. Ein Alleinstellungsmerkmal ist eine Eigenschaft, durch deren…...
Weiterlesen

Andrea Bolliger

Trainerin und Coach, Master of cognitive Neuroscience aon
„Stoppt den Autopilot!“ Neurowissenschaft im Verkauf wirkt wie eine Brausetablette im Wasserglas Grundsätzlich ist das menschliche Gehirn ein…...
Weiterlesen

Der Countdown läuft: Das Kommunikation-Highlight des Jahres!

Bonn

Hotel Außenansicht

  • Am 28.-30.10.2018 in Bonn!

    „Der BÄKO-Workshop ist für mich besonders wichtig, weil da Daten und Fakten aus der Branche auf den Tisch kommen, die ich woanders gar nicht bekomme.“

    Andreas Kofler, Geschäftsführer Landesinnungsverband für das Württembergische Bäckereihandwerk e.V.

  • Am 28.-30.10.2018 in Bonn!

    „Auf den BÄKO-Workshop freue ich mich das ganze Jahr. Es ist DIE Kommunikationsplattform des Bäckerhandwerks mit besonderem Niveau und viel Spaß.“

    Josef Baader, Geschäftsführer der Landbäckerei Baader, Frickingen

  • Am 28.-30.10.2018 in Bonn!

    „Der BÄKO-Workshop ist für mich besonders wichtig, weil ich immer eine Fülle an neuen Ideen, Fakten und Tipps für meine Arbeit mitnehme.“

    Ulrich Bücker, Ebäcko Bäcker- und Konditoren-Einkauf eG, Münster

  • Am 28.-30.10.2018 in Bonn!

    „Der BÄKO-Workshop ist unvergleichbar, weil mir hier ein Blick über den Tellerrand geboten wird – für mich persönlich stets sehr bereichernd.“

    Volker Groos, Geschäftsführer der Wiesheu GmbH, Affalterbach

  • Am 28.-30.10.2018 in Bonn!

    „Der BÄKO-Workshop ist unvergleichbar, weil da Top-Redner und echte Keynote-Speaker auftreten, die ich woanders in der Fülle gar nicht geboten bekomme.“

    Jürgen Hinkelmann, Geschäftsführender Gesellschafter Bäckermeister Grobe, Dortmund

See more premium WordPress themes by TommusRhodus