Mit neuem Schwung an erfolgsbekanntem Ort: der BÄKO-Workshop 2021 findet erneut in Berlin statt!

Neu durchstarten und am liebsten dort wieder anknüpfen, wo und wie der letzte BÄKO-Workshop (2019) mit großem Erfolg zu Ende ging. Der BÄKO-Workshop 2021 kehrt nach einem Jahr Corona-Pause zurück auf die Bühne, … zurück nach Berlin.

Auf vielfachen Wunsch gibt die BÄKO bereits jetzt zur individuellen Terminplanung der Teilnehmer erste Veranstaltungsinformationen heraus.

Der BÄKO-Workshop 2021 findet aufgrund der iba 2021 zeitlich entzerrt früher im Jahr statt als viele bisherige Ausgaben. Die Branche trifft sich bereits am 26.-28.09.2021 im ESTREL Congress Center Berlin. Mit dieser frühzeitigen Information möchte die BÄKO den zukünftigen Teilnehmern eine langfristige Terminplanung für das kommende Jahr ermöglichen.

Mit dem Estrel in Berlin haben wir für den 32. BÄKO-Workshop – wie wir meinen – einen hervorragenden Veranstaltungsort mit Top-Möglichkeiten und geeignet für viele Eventualitäten und Szenarien ausgewählt. Durchaus bewusst, denn wir wollen anknüpfen und wir wollen mit dem BÄKO-Workshop wieder erfolgreich durchstarten“, freut sich Gunter Hahn, Vorstand der BÄKO-ZENTRALE eG auf September 2021.

Moderator Marcus Höffer ergänzt: „Es ist sehr schön, dass uns in den letzten Monaten so viele Teilnehmer und Kollegen aus dem Markt großen Zuspruch gaben, im Jahr 2020 für den BÄKO-Workshop die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben.“ Und weiter „Seit der letzten Ausgabe unseres Branchenkongresses ist so viel passiert. Es gibt so viel zu besprechen, was wir natürlich auch auf der Bühne eingehend betrachten und diskutieren wollen.“

Hotel Estrel

Für die Anreise nach Berlin gibt es im Jahr 2021 viele Vorteile. Durch die erfolgte Eröffnung des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg ist das Kongresscenter noch schneller zu erreichen.

Starke Themen und visionäre Vorträge

Und auch eines ist klar: Starke Themen und visionäre Redner sind bereits fest im Blick. Denn thematisch bieten sich eine Fülle spannender Themen an. Die Macher des BÄKO-Workshops beobachten zahlreiche aktuelle Trendthemen, deren zeitliche Durchdringung im Wandel des Marktes durch die Pandemie zusätzlich beschleunigt wurden: Nicht zuletzt steht das Verbraucherverhalten im Wandel und daher geht der 32. BÄKO-Workshop den Fragen nach, wie es in der backenden Branche weitergeht, welche möglichen Erfolgsstrategien sich bieten und wo die Stärken des Handwerks auch in besonderen Zeiten stecken.

Weitere Informationen werden sukzessive auf www.baeko-workshop.de erscheinen.