Trainerin und Coach, Master of cognitive Neuroscience aon

Andrea Bolliger

„Stoppt den Autopilot!“
Neurowissenschaft im Verkauf wirkt wie eine Brausetablette im Wasserglas

Grundsätzlich ist das menschliche Gehirn ein Geizhals. Es spart Energie, wo es nur kann. So befinden sich Konsumenten die meiste Zeit des Tages im „Autopilot“. In diesem „Zustand“ nehmen sie ihr Umfeld sehr gefiltert und gewohnheitsgemäß wahr. Durch Anwendung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse im Verkauf kann der Autopilot umgangen werden, die Aufmerksamkeit und Aktionsbereitschaft steigt stark an.

Eine fokussierte Kundenorientierung spricht genau diese Sinne an. Es Sie aktiviert mentale Konzepte im Gehirn. Sensorische Reize erhöhen zudem den crossmedialen Mix. Schon kleine Reize können eine große Wirkung erzielen.

Andrea Bolliger zeigt auf wie Kunden „ticken“. Die zertifizierte Trainerin und Coaching-Expertin rund um Führung und Verkauf ist seit mehr als zwanzig Jahren selbstständig tätig. Sie leitete früher ein Bäckerei-Unternehmen mit mehr als 120 Mitarbeitern und verfügt über langjährige Erfahrungen im Bäckereiverkauf, der Führung von Mitarbeitern und der Teambildung.