Ermutiger, Persönlichkeitscoach und Überlebensberater

Johannes Warth

Die 8 Samen der Achtsamkeit

Erinnern Sie sich? Vor rund 10 Jahren stand er bereits als „Ermutiger“ auf der BÄKO-Workshop-Bühne. Heute kommt er wieder, um zu schauen, ob seine Ermutigungen Früchte getragen haben. Und er legt direkt nach – mit einem neuen Programm: „Den 8 Samen der Achtsamkeit“.

Johannes Warth sät eine Handvoll Samen, die in Sachen Erfolg die Tool-Palette fruchtbar erweitern kann, denn es gilt stets das uralte Motto: Du erntest, was du säst. Achtsamkeit in punkto Einstellung, Achtsamkeit betreffend der Zielrichtung, Achtsamkeit hinsichtlich der Freude, Achtsamkeit bezüglich der Fairbundenheit und Achtsamkeit in Sachen Geben und Nehmen lauten seine Botschaften. Im Anschluss liegt folglich der Samen in der Hand und kann nur mittels achtsamer Pflege reifen und Früchte hervorbringen.

Mit Wortwitz und aktionsgeladenen Bildern vergeht die Zeit wie im Flug und selten bleibt dabei ein Auge trocken. Durch seine mitreißende Art fordert er nicht nur das Zwerchfell sondern auch die Gehirnwindungen der Zuschauer zu Höchstleistung heraus. Lachen öffnet die Herzen und öffnet den Geist. Johannes Warth vermittelt durch Anschaulichkeit mit Leichtigkeit tiefgründige Botschaften: „Frohlockende Menschen bewegen leichter“.